Categories
Online Marketing

4 wichtige Schritte, damit Local Online Marketing für Sie funktioniert.

Das Schlagwort „Local Online Marketing“ kursiert spätestens seit 2020 bei vielen Ladengeschäften, Gastronomiebetrieben und Dienstleistern. Aber was genau ist das?

Kurz gesagt ist lokales Online Marketing die Rettung in der Spontanität des Alltags.

Auf einen Ort bezogenes Online Marketing

Mit gutem Local Online Marketing konnte ich schnell einen Rad-Reparaturdienst finden.

Neulich war ich mit dem Fahrrad in Berlin unterwegs, als ich plötzlich einen Platten hatte. Natürlich war ich gerade nicht um die Ecke meines Haus-und-Hof-Fahrradladens. Aber ein kurzer Blick auf meine Maps-App hat mir verraten, dass keine 200 Meter weiter ein Fahrrad-Reparaturdienst ist. Drahtesel hinschieben, neuen Schlauch einbauen lassen, weiter fahren. Ohne lokales Online Marketing hätte ich diesen Laden nicht gefunden und hätte womöglich die Bahn oder ein Großraumtaxi nehmen müssen. – Und den Schlauch hätte ich dann dennoch tauschen lassen müssen.

Das ist ein klassisches Beispiel für gelungenes Local Online Marketing.

Aber es gibt noch einige weitere Beispiele, wie lokales Online Marketing helfen kann.

Für jedes Unternehmen mit festem Standort und Kundenkontakt

Prinzipiell profitiert jedes Unternehmen davon, das einen festen Standort und direkten Kontakt zum Kunden hat. Beobachten Sie sich oder Ihre Kollegen einmal im Alltag. Wie oft wird aufs Smartphone oder in die Maps geschaut, um etwas zu finden?

Öffnungszeiten und Speisekarten mittels local online Marketing zur Verfügung stellen.

Sei es ein neues Restaurant für die Mittagspause, der To-Go-Laden für die Zeit zwischen den Terminen oder der Blumenladen um die Ecke?

In unserer schnelllebigen Welt kennt man nie alle Geschäfte in seiner Umgebung. Entweder sind wir an vielen verschiedenen Orten, die Geschäfte wechseln schnell oder es gibt spontane Anlässe.

Selbst wenn wir ein Geschäft gut kennen, wissen wir bei den 27 Restaurants um unser Büro herum, wann sie geöffnet haben? Hat heute der Vietnamese oder der Italiener Ruhetag? Und haben sie auch schon um 11 Uhr auf, damit ich vor meinem Termin noch was essen kann?

Ein Geschäft, dass all diese Informationen im lokalen Online Marketing zur Verfügung stellt, macht seine Kunden glücklich.

Warum sollte mein Unternehmen Local Online Marketing betreiben?

Allein in Deutschland nutzten im Jahr 2020 15,5mio Personen die Suchmaschinen auf täglicher Basis. Über 20mio gaben an, mehrmals die Woche etwas mittels Suchmaschine zu suchen. [Statista November 2020] Sehr viele Menschen informieren sich vor Besuch eines Ladengeschäftes zunächst online.

Nutzung von Google Diensten in Deutschland
[Statista 2016]

Eine Statista-Umfrage ergab, dass die Deutschen das Internet vor allem für die Karten-Funktion nutzen. Dabei geht es nicht immer nur um reine Navigation, sondern sehr oft auch um das Auffinden regionaler Geschäfte.

Beispiele sind hier die Tankstelle auf dem Weg, aber auch das Restaurant oder der Laden in Weg-Nähe.

Local Online Marketing für Stadt und Land

Auch abseits der Autobahn können ländliche Restaurants mit Local Online Marketing profitieren.

Dabei ist regionales Online Marketing nicht nur in der Stadt eine große Möglichkeit. Wer viel auf der Autobahn unterwegs ist kennt sicherlich die großen Raststätten mit Fastfood-Tempeln darauf. Sie sind überlaufen, laut, schmecken nicht und sind ungesund. Genau das richtige, um nach der Pause noch müder zu sein als vorher.

Mit gutem lokalen Online Marketing können ländliche Restaurants viel gewinnen. Viele Autofahrer würden einen Umweg von 10-20 Kilometern in Kauf nehmen, um in einem kleinen, guten Restaurant abseits der Autobahn Halt zu machen.

Wie funktioniert regionales Online Marketing für mein Unternehmen?

Mehr als nur Öffnungszeiten: Mit einem  gut gepflegten local Business-Eintrag erhöht Ihr Unternehmen seine Reichweite vor Ort.

Die Schritte für einen erfolgreichen Einstieg ins lokale Online Marketing sind einfach:

  1. Erstellung eines Eintrages bei Google My Business
    Um bei Google Assistant oder den gängigen Android-Geräten gefunden zu werden, hilft ein guter Eintrag bei Google Maps.
  2. Yelp-Eintrag einstellen
    Um bei Apple-Geräten, in den Apple Maps oder in Amazon Alexa gefunden zu werden, muss ein Eintrag auf der Plattform Yelp erfolgen.
  3. Lokale Branchenbücher
    Suchmaschinen und Personen sammeln Informationen über Sie und Ihr Unternehmen nicht nur über Ihre eigene Website. Wenn Sie zum Beispiel in Berlin sitzen und in vielen berliner Online-Branchenbüchern aufgeführt sind, werden Sie als berliner Unternehmen auch bei Berlin-relevanten Suchanfragen (z.B. Ärzte, Handwerker, Gastronomie etc) angezeigt.
  4. Optimierte Informationen auf Ihrer Website
    Finden Interessenten Ihr Unternehmen auf der Karte ist der erste Schritt ein Klick auf Ihre Website. Hier wird entschieden, ob Sie vertrauenswürdig und seriös sind. Öffnungszeiten werden idealerweise schon direkt bei Yelp oder Google My Business eingetragen und aktualisiert, damit es im Urlaub keine schlechten Bewertungen hagelt. Auf der eigenen Webseite kann dann aber z.B. mit der Speisekarte oder dem individuellen Angebot und der Preisliste überzeugt werden.

Ein großer Vorteil einer Eintragung bei Google My Business oder Yelp ist auch, dass das Unternehmen bei Voice-Diensten gefunden werden kann. Das heißt, falls man gerade im Auto sitzt ist das Unternehmen auch zu finden, wenn Sie Google, Alexa oder Siri nach einer Empfehlung fragen.

Wünschen Sie Unterstützung dabei, in Ihrer Region gefunden zu werden? Kontaktieren Sie uns einfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Our time: 6:57am CEST